7 Fragen, die Dir bei deiner Positionierung helfen

Warum kaufen wir, was wir kaufen? Weil wir uns selbst mit rationalen Argumenten von der Richtigkeit der Entscheidung überzeugen. ... Bullshit!

Wir kaufen aufgrund von Emotionen und Geschichten, begründen das aber im Nachhinein mit Logik.

Glaubst du nicht? 

Denke an M&M´s – es gibt viele mit Zucker umhüllte Schokolinsen. M&M´s versprechen ihren Käufern, dass sie im Mund schmelzen und nicht in der Hand. Ich sehe bei dem Slogan die Herzen der Mütter vor Freude höher schlagen und wie sie eine Reduktion der Wäscheberge vor sich sehen. 😉

Mit diesen 7 Fragen kommst du deiner Positionierung auf die Spur

  1. Worin bist du besser als andere?
  2. Welche Tätigkeit genießt du am meisten?
  3. Was kannst du anbieten, was niemand in der Form anbieten kann?
  4. Was nervt Leute am meisten an Angeboten in deiner Branche?
  5. Was fällt anderen sofort in der Zusammenarbeit mit dir auf?
  6. Welche ungewöhnliche Kombination bietest du in deiner Dienstleistung/ Service?
  7. Welche Facetten deiner Persönlichkeit mögen andere gerne an dir? 
7 Fragen fuer deine Positionierung

Falls du mit den Fragen nicht weiterkommst, kannst du dir deine Positionierung mit der Mokassins-Methode erarbeiten.

Es geht bei der Positionierung nicht darum, der oder die Beste zu sein

Ja, du hast richtig gelesen.

Atme tief durch: Ein großartiges Produkt ist dein Eintrittspreis, um in der Businesswelt mitzuspielen. Der Erfolg kommt erst, wenn genügend potenzielle Kunden dein Angebot kennen.

Mein Tipp: Such die ein kleineres Feld, was in der Form nur wenige beackern und dann sprinte an die Spitze.

Eine Kollegin sagte letztens zu mir: Jetzt, wo ich spitzer denn je positioniert bin, erhalte ich auch viele Nachfragen zu Themen drum herum und kann dennoch einen höheren Preis dafür verlangen.

Die Expertise für ein Thema färbt auf umliegende Themen ab.
Marketing geht leichter, wenn du nur fuer etwas bekannt sein willst

Dein Marketing geht leichter, wenn du nur für etwas bekannt sein willst. Ich unterstütze dich gerne im Social-Media-Marketing, um deine Sichtbarkeit zu erhöhen, Interaktionen auszulösen, Leads zu generieren oder Umsatz zu erzielen. 


Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?